Gesunde Ernährung

Die Grundschule Dietenhofen wurde im Schuljahr 2016/2017 von einem Verpflegungscoach begleitet. Hierbei stand uns Frau Lorenz mit ihrer Erfahrung als Diätassistentin mit Rat und Tat zur Seite, um eine Verbesserung des Pausenangebots und daraus resultierend ein gesünderes und hochwertigeres Angebot zu schülergerechten Preisen zu erreichen.

Seit nunmehr fast 3 Jahren legt die Grundschule Dietenhofen Wert auf eine gesunde Ernährung ihrer Schüler. Dazu gibt es verschiedene Bausteine, die sich im Laufe des Schuljahres wiederholen und so zu einem Ernährungskonzept werden.
Vor den 14-tägigen Ferien findet in der Pausenhalle das große Pausenbuffet für alle Klassen statt. Jede Klasse bereitet ein gesundes und leckeres Essen wie Obst- oder Gemüsespieße, belegte Vollkornbrote, … vor. Dies alles wird zu einem großen Buffet aufgebaut, an dem sich jeder bedienen darf.
Jeden Mittwoch beliefert uns der Edeka-Markt Schuler mit Obst oder Gemüse aus der Region, welches zur 1. Pause gemeinsam verzehrt wird.
In den Klassen finden immer wieder Obst-/Gemüsetage statt, an denen die Kinder geschnittenes Obst oder Gemüse mitbringen, welches zu einem Obstsalat oder einer Gemüseplatte arrangiert wird und ebenfalls gemeinsam verzehrt wird.
Auch unser Trinkbrunnen ist für viele Kinder, vor allem in der warmen Jahreszeit, zu einem wichtigen Bestandteil geworden. Leere Trinkflaschen oder Becher können aufgefüllt werden und so einen wichtigen Beitrag zu Konzentration und Lernerfolg leisten.