Über den Sommer, die Freundlichkeit und Michael Ende

Für die Monatsfeier im Juni hatten drei Klassen etwas vorbereitet.

Die 1a präsentierte das Lied „Eins, zwei, drei und vier, der Sommer steht vor unserer Tür“.

Anschließend führte die 4b verschiedene Szenen zu richtigen Verhalten im Pausenhof vor. In diesem Monatsziel wurde aufgezeigt, dass man sich seinen Mitschülern gegenüber immer freundlich und fair verhalten soll. Zum Abschluss sangen die Viertklässer die „Kindereuropahymne“.

Michael Ende war der Autor des Monats, den die 4a vorstellte. Neben „Jim Knopf“, den „satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ und der „Unendlichen Geschichte“ wurden auch unbekanntere Bücher, z.B. „Das kleine Lumpenkasperle“, „Das Traumfresserchen“ oder „Tranquilla Trampeltreu: die behaarliche Schildkröte“ vorgestellt.

Der Wanderpokal für die Einhaltung des Monatsziels: „Wir unterstützen und gegenseitig“ ging dieses Mal an die 3c.