Ein weltweiter Weihnachtswunsch

Zur ersten Adventsfeier brachte Frau Specht dieses Mal keine Geschichte, sondern einen Wunsch mit. Sie bat uns alle, friedvoller und toleranter miteinander umzugehen.

Die vierten Klassen führten durch die erste Adventsfeier in diesem Schuljahr. Die Klasse 4b sang ein fröhliches Lied.

Die Kinder der 4b stellten uns in einem kurzen szenischen Spiel vor, wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird.

Gemeinsam sang die ganze Schulfamilie die Weihnachtslieder „Kinder tragen Licht ins Dunkel“ und „Kling Glöckchen klingelingeling“.